Das Wetter am Gardasee

Das Wetter am südlichen Gardasee unterscheidet sich aufgrund seiner geografischen Gegebenheiten recht stark vom nördlichen Gardasee. Im Süden herrscht mediterranes Klima mit lauen Sommernächten in der Hochsaison. Hingegen befindet sich der Gardasee im Norden noch in der Alpenregion. Durch die dicht an den See heranragen Berge ist der See hier sehr schmal, windreicher und das Wetter nicht so beständig, wie im Süden, was aber in der Hochsaison von vielen Gästen als angenehm empfunden wird.
Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt rund 15 °C.
Im Frühling ist Sonnenschein am Gardasee so gut wie garantiert. Bereits am April ist die Sonne stark genug, um an den schönen Stränden ein Sonnenbad zu nehmen.
Angenehme Badetemperaturen finden Sie ab Mai bis zum Mitte Oktober. Im Sommer ist es am Gardasee heiß: Temperaturen von 30 °C sind ab Juli bis Mitte August keine Seltenheit.
Besonders im Frühjahr und Herbst haben Sie
im Südosten des Sees den längsten Sonnenschein, da die Sonne über dem See untergeht.

Leider sind die meisten Wetterberichte zu allgemein und das Wetter ist
im Süden des Gardasees in 80% der Vorhersagen wesentlich besser als angegeben. Z.B. wird es bei 50% Regenwahrscheinlichkeit kaum tagsüber regnen, sondern nachts od. am frühen Morgen, und die Wolken verziehen sich meist im Laufe des Vormittags. Auch die angekündigten Gewitter kommen fast immer erst am späten Abend oder verziehen sich nach Norden od. zu den Hügel der Westseite. Wesentlich zuverlässiger sind die kostenpflichtigen Wetter- Apps für
iPhone, iPad usw., z.B.: WaetherPro


Sonnenuntergang in Lazise






 







For
mular für Ihre Anfrage
 

Aktuelles Wetter mit 4 tägiger Vorhersage:

Der Süden:

Sirmione   -   Peschiera   -   Verona

Der Südosten:
Lazise  -   Bardolino  -   Garda   -   San Zeno

Der Osten:
Torri   -   Brenzone  -   Malcesine

 Der Norden:
 Riva  -   Limone  -  Tremosine

Der Westen:

Bogliaco/Maderno  -  Salo

Der Südwesten:
Manerba   -   Moniga

Die Webcams am Gardasee

Der Süden: VeronaSirmione

Der
Südosten: Bardolino  (Lazise - Garda)

Der Osten:
Torri del Benaco  Malcesine  -  Brenzone

Der Norden: 
Torbole
  -  Riva 

Der Südwesten:
Manerba  
(Salo) 


RV- Gardasee-
Ihr Spezialist für den Gardasee

Unsere persönlich
ausgesuchten Ferienunterkünfte:

Unsere Privat- und Einzelobjekte

Weitere Ferienwohnungen u. Ferienhäuser

Hotels / Pensionen

Unterkünfte für Kurzreisen

Angebot der Woche

Golfhotels - Golfpakete

Tennisferien

Wellnessurlaub

Happy Family

Ferien mit Hund

Sonderangebote/ Frühbucherrabatte

 

zurück zum Hauptmenü und zur Informationsseite

 
WETTER GARDASEE WETTERVORHERSAGE WETTERBERICHT WETTER LAZISE BARDOLINO GARDA PESCHIERA LIMONE

www.rv-gardasee.de  © Juni 2016